http://www.herrberge.com

Leander Büsing

Leander // 27 // 1,80 // brown // grey-blue
Abilities: graphic design, drawings (espeacially of little cowboys, pigs, houses and naked women), paintings (the big size), photography (especially with cheap cameras), research (aesthetics of the early 19th century).
Leaves when: the music sucks.

Leander trägt eine Brille und findet Doktoranden an und für sich unmöglich. Er selbst arbeitet seit Ende 2005 an seiner Promotion und ist glücklich, dass Land in Sicht ist. Der Titel ist eher sowas wie eine Heiligenikone, das Wichtige an der Doktorarbeit ist: was lernen. Leander bemüht sich in vielen Dingen als Dilletant und hat einen Faible für Basteleien. Seine Zeichnungen sind unverschämte Zartheiten. Mit Gemälden wird er selten fertig. Er hegt eine innige Leidenschaft für die Maxime des ultimativen Designs: "Keep it simple." Diese Homepage und viele weitere sind diesem Geist entsprungen. Neulich hat er sich eine Kamera für 30 Euro gekauft. Dresden findet er gut, Paris und Wien. Attitüden findet er eher lästig. Im Sommer geht es nach Rom.

// WWW.MYSPACE.COM/HERRBAUSB // WWW.LEANDERBUESING.DE

Intimate Play

TRUE Beat Generation

Interview in einem Akt, wie es sich an einem kalten Februarnachmittag in Berlin tatsächlich ereignet hat. Die Protagonisten: ein lässig gekleideter Typ, wilde Haare, verwegener Bart, Sonnenbrille sowie ein hagerer Kerl in Jeans und T-Shirt. // READ

Drawings & Scetches

Various, since 2007

Nudes, since 2004

Dudes, since 2004

La grande France, 2004

Photos

Iceland, 2006